Julia Götz-Wiens

Geboren in Gai in Russland.

Lebe seit 1991 in Deutschland.

Von 2000 – 2002 lernte ich Aquarellmalerei bei Rosemarie Kappel.

Seit 2003 befasse ich mich vertieft mit Acryl- und Ölmalerei.

Seit 2006 lebe ich mit meinem Mann und den 2 Kindern in Weiher.

2001 Erste Gruppenausstellung: „Skizzieren und Aquarellieren“, VHS Karlsruhe.

2006 Erste Einzelausstellung: „Malerei 2000-2006, Bauhof Bruchsal".

2007 weitere Gruppenausstellung: Musik- und Kunstschule Bruchsal.

2007 Projekt in der Grundschule Weiher: „Junge Künstler“.

2006 – 2007 Projekte im Kindergarten St. Wendelin „Kleiner Künstler“.

Juli 2007 Idee und Organisation von Künstlertreffen.

August 2007 Offenes Sommeratelier für Kinder.

März 2008 Gruppenausstellung mit „BunterHund“

Desweiteren Hobby- und Kunstausstellung im Ubstadt-Weiher

Mai 2008 Gruppenausstellung mit „BunterHund“ am Geisselmarkt in Stettfeld

September 2008 Anfang des Studiums (Studiengang – Kunst) an der Freien Kunstakademie Mannheim

November 2008 Jahresausstellung „BunterHund“ in der Alten St. Martinskirche in Zeutern

Juli 2009 Teilnahme an der Sommerausstellung der Freien Kunstakademie Mannheim

August 2009 Offenes Sommeratelier für Kinder

September 2009 Anfang des Studiums (Studiengang – Kunstpädagogik) an der Freien Kunstakademie Mannheim

Persönliche Daten
Name: 
Frau Julia Götz-Wiens
Kontaktdaten
Postleitzahl: 
76698
Wohnort: 
Weiher
Telefon: 
07251 / 3586755
E-Mail: