Über uns

Plattform für Kunst

Der BunterHund-UWeiha e.V. ist eine Plattform für Künstler und Kunstinteressierte unterschiedlichster Couleur im Raum Ubstadt-Weiher. Der Name “BunterHund” auch deshalb, weil die Gruppe ganz bunt gemischt ist, von Autodidakten bis Profi-Künstler. Die Tätigkeitsbereiche umfassen Print-, Nonprint- und audiovisuelle Kunst. Derzeit hat die Künstlergilde rund 40 Mitglieder, darunter rund 25 vereinsaktive und kreative BunteHunde. 2018 feiern die BuntenHunde ihr zehnjähriges Bestehen als bunte kreative Gilde!

 

Die Skulpturenausstellung im Firstständerhaus von Zeutern wurde 2017 zum ersten Mal ausgerichtet und findet nun immer im Frühjahr statt. 2018 > am 24. und 25. Februar 2018.  

So auch die große Gemeinschaftsausstellung "Bunt in den Frühling" im Kelterhaus von Ubstadt, die nun auch etabliert ist und ein besonderer Publikumsmagnet darstellt. 2018 > am 24. und 25. März 2018.

 

Die kleine Fotoausstellung im Firstständerhaus in Zeutern findet jedes Jahr im April statt. 2018 > 21. und 22. April 2018

 

Weinwandertage

Die Weinwandertage finden immer im Spätsommer rund um das Alte Fachwerkhaus in Zeutern statt. Hier soll im Montmartre Flair, mit allerlei künstlerischen Aktionen und großzügiger Bewirtung mit Kaffee und Kuchen eine bunte, festliche Stimmung erzeugt werden. 2018 > 25. und 26. August 2018

  

Jahreskunstausstellung und BunterHund-Preis

Unsere Jahreskunstausstellung findet in der Regel am ersten November-Wochenende (Martine-Kerwe in Ubstadt-Weiher) in der Alten St. Martinskirche in Zeutern statt. Hier zeigen die aktiven Mitglieder ihre neuesten Kunstwerke. 2017 fand hier auch die Themenausstellung statt mit dem Motto: Bewegung

2018 > 10. und 11. November 2018 mit dem Thema: Licht und Schatten

 

 

Vorstand

Vorsitzende: Barbara Grassel, Schriftführerin: Dagmar Schumacher, Pressesprecher: Friedbert Munz und Kassiererin: Marianne Staudte.

 

Mitgliederausschuss

Der Mitgliederausschuss besteht laut Satzung aus drei Mitgliedern. Gewählt wurden: Klaus Grassel, Gabriele Müller und Klaus Plümer als Sprecher dieses Ausschusses.

 

Gemeinnützigkeit

Der Verein ist für die Gemeinde Ubstadt-Weiher ein farbenfrohes Aushängeschild und weit über die Grenzen der vier Ortschaften bekannt. Durch die vielen Ausstellungen der BuntenHunde in der Alten St. Martinskirche, auf dem Hof des Fachwerkhauses mit seinem Montmartre-Flair während der Weinwandertage und im bedeutenden Firstständerhaus von Zeutern, sind diese kunsthistorisch wertvollen Lokalitäten für viele interessierten Bürger erst zugänglich. Seit 2016 bieten Klaus Plümer und Friedbert Munz regelmäßig zweimal im Jahr Malkurse im Josefshaus in Ubstadt an unter dem Stichwort: 60+ - ehrenamtlich und ohne Kosten für die Teilnehmer außer ihrem Malmaterial. 2018 waren es vier Doppelstunden im Monat März. Im Oktober 2018 beginnt dann der zweite Zyklus mit vier Doppelstunden. Genaue Infos sind im Rathaus von Ubstadt-Weiher erhältlich!

 

Konto

Sparkasse Kraichgau > IBAN: DE79 6635 0036 0007 0421 54 BIC: BRUSDE66XXX